Neuigkeiten

ANFRAGE

planned maintenance
  • Home
  • Service
  • Instandhaltung

Instandhaltung

INSTANDHALTUNG

INSTANDHALTUNG

Eine gute und qualitativ hochwertige Wartung ist erforderlich, um die Sicherheit und Produktivität von Gabelstaplern stets zu gewährleisten. Eine technische Ausbildung, die richtigen Werkzeuge, Werkstatthandbücher und modellbezogene Software sollten für die Betreiber oder Servicetechniker, welche die Wartungen durchführen, zur Verfügung gestellt werden.

 

TÄGLICHE DURCHSICHT VOR DER INBETRIEBNAHME

Vor Beginn jeder Arbeitsschicht hat ein Techniker oder der Bediener eines Flurförderzeugs eine technische Durchsicht durchzuführen. Sie als Betreiber müssen sicherstellen, dass die Sicherheit des Bedieners, anderer Personen oder des Flurförderzeugs zu keinem Zeitpunkt beeinträchtig ist. Sollten bei der Durchsicht erhebliche Mängel erkannt werden, müssen diese sofort gemeldet und das Flurförderzeug "Außer Betrieb" gesetzt und ggf. sofort repariert werden, bevor es wieder eingesetzt wird. Die genaue Vorgehensweise für die tägliche Durchsicht Ihres Flurförderzeugs finden Sie in der Betriebsanleitung. Da die tägliche Durchsicht eine Forderung der Gesetzgeber hinsichtlich der Produktsicherheit ist, empfehlen wir Ihnen, diese zu dokumentieren. Ihr CLARK Partner wird Sie gerne bei der Durchführung und Dokumentation unterstützen.

GEPLANTE WARTUNG

GEPLANTE WARTUNG

Eine regelmäßige Wartung wird vom Hersteller gefordert und ist umfassender als die tägliche Durchsicht. Hier geht es nicht nur um einen Abschmierdienst und Ölwechsel, sondern um eine komplette Inspektion des gesamten Gabelstaplers. Für alle Flurförderzeuge in Ihrer Flotte sollte es einen regelmäßigen Wartungsplan geben, der für jedes Modell spezifisch sein kann. Geplante Wartungs- bzw. Serviceintervalle sind im Betriebshandbuch für jeden Stapler beschrieben. Beispiele für regelmäßigen Service sind:

  • Regelmäßige Wartung gemäß Herstellervorgaben zum Erhalt Ihrer Herstellergarantie
  • Jährliche Dichtigkeitsprüfung der Treibgasanlage
  • Jährliche Sicherheitsüberprüfung gemäß FEM 4.004
  • Jährliche Abgasüberprüfung an Dieselstaplern gemäß TRGS 554
AUSGEBILDETE MECHANIKER

AUSGEBILDETE MECHANIKER

Ein Gabelstapler ist nicht wie ein PKW oder LKW. Seine Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig und somit seine Bauteile und Wartungsanforderungen sehr unterschiedlich. Um an einem Gabelstapler arbeiten zu können, gelten Sicherheitsvorschriften, die vor und während der Arbeiten getroffen und eingehalten werden müssen. Bei Servicearbeiten oder der Reparatur von CLARK Geräten empfiehlt CLARK, nur regelmäßig von CLARK Europe geschulte und qualifizierte Techniker einzusetzen. Lassen Sie Ihre Bediener niemals Gabelstapler selbst reparieren.

Setzen Sie nur Techniker Ihres CLARK Partners für Wartung und Reparaturen an Ihrem Gabelstapler ein. Ihr CLARK Händler verfügt über die benötigten CLARK Spezialwerkzeuge, vollständig ausgestattete Kundendienstfahrzeuge und das Know-How für die Instandsetzung eines Flurförderzeugs. Die regelmäßige Teilnahme an technischen Trainings der CLARK Europe GmbH ist Pflicht für jeden CLARK Partner (siehe Teilnahmezertifikat). So können Sie sicher sein, von qualifizierten CLARK Servicetechnikern betreut zu werden. Die CLARK Händler verfügen außerdem über Supportmitarbeiter und können technische Unterstützung direkt von CLARK Europe erhalten. Alle CLARK Servicetechniker verfügen über die notwendigen Reparaturhandbücher und Softwareversionen, die erforderlich sind, um eine schnelle und qualitative Reparatur durchzuführen.

Servicetechniker müssen auch im Bereich Sicherheitsmaßnahmen, wie z. B. dem richtigen Aufbocken und Sichern von Maschinen, dem Einsatz der richtigen Werkzeuge und dem Tragen von Schutzkleidung, geschult werden.

Wenn Ihre Mitarbeiter Wartungsarbeiten an Batterien durchführen möchten, achten Sie darauf, dass sie die richtige Ausrüstung tragen und entsprechend geschult sind. Elektrisch betriebene Geräte haben spezielle Wartungsanforderungen, die unbedingt beachtet werden müssen. Sollten Sie Fragen oder Bedenken haben, kann Ihnen Ihr CLARK Händler einen Batteriespezialisten zur Seite stellen.

Der sichere und einwandfreie Betrieb Ihres Flurförderzeugs kann durch die Qualität Ihres regelmäßigen Services bestimmt werden. Setzen Sie deshalb nur ausgebildete CLARK Techniker und von CLARK zugelassene Ersatzteile ein. CLARK Original-Ersatzteile gewährleisten eine ordnungsgemäße Passgenauigkeit, eine lange Lebensdauer und den sicheren Betrieb Ihres Flurförderzeugs. Nicht von CLARK zugelassene Teile funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß und können ggf. zu vorzeitigem Verschleiß oder Unfällen führen.

Drucken