Neuigkeiten

ANFRAGE

03. März 2020

Clark sagt Teilnahme an der LogiMAT ab

Gesundheit und Sicherheit haben Priorität

Clark sagt Teilnahme an der LogiMAT ab

Duisburg, 3. März 2020 – Aufgrund der nicht nur weltweit sondern inzwischen auch in Europa steigenden Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) hat Clark Europe entschieden, in diesem Jahr nicht an der LogiMAT in Stuttgart teilzunehmen.

Pressemitteilung:

„Für Clark Europe haben die Gesundheit und Sicherheit der Messebesucher und Standmitarbeiter oberste Priorität“, erklärt Rolf Eiten, President & CEO der Clark Europe. „Auf einer Großveranstaltung wie der LogiMAT kann trotz höchster Sicherheitsmaßnahmen nicht ausgeschlossen werden, dass sich Messebesucher oder Aussteller mit dem Virus infizieren. Daher haben wir uns entschieden, unsere Teilnahme an der Messe abzusagen.“

Clark Europe wird Kunden und die breite Öffentlichkeit über die Markteinführung neuer Produkte und Lösungen auf digitalem Wege auf dem Laufenden halten. Weitere Informationen dazu unter www.clarkmheu.com oder bei Facebook unter www.facebook.com/clarkmhceu.

Drucken